Laura & Marina, September 2017

Jambo,

nach 5 erlebnisreichen Wochen in Mombasa kehren wir mit vielen tollen Erfahrungen zurück. Kenia hat uns in vielen Hinsichten positiv überrascht. Zum Einen, was die Kultur und das Leben der Menschen, zum Anderen, was das Schulsystem betrifft. Wir haben 4 Wochen in der … Academy in Mtwapa (K4- Kindergarten und Grundschule) gearbeitet und bei der Direktorin und Gründerin der Schule Mama Nganga und ihrer Familie gelebt.

Die … Academy ist eine Privatschule, die von den Eltern der Kinder finanziert wird. Dementsprechend höher ist dort (im Vergleich zu den öffentlichen Schulen in Kenia) der Standard. Wir waren begeistert von der Lernwilligkeit der Schüler und der offenen und freundlichen Art des Schulpersonals, die uns gut aufgenommen haben.

Auch in unserer Gastfamilie wurden wir als Teil der Familie angesehen. Mary- oder auch Mama Nganga genannt- war uns eine außerordentlich gute Gastmutter. Durch ihre offene, freundliche und hilfsbereite Art, ist es uns leicht gefallen, Kenia als zweites zuhause zu betrachten. Sie, ihre Kinder, ihr Mann und die beiden Haushaltshilfen waren immer um unser Wohlbefinden und unsere Sicherheit bemüht. Wir durften zwei ihrer Kinder persönlich kennen lernen. Da die Beiden in unserem Alter sind und wir uns sehr gut verstanden haben, unternahmen wir viel mit ihnen.

Wir können sowohl die Stelle als auch die Unterkunft mit gutem Gewissen weiter empfehlen!

Kenia bietet, abgesehen von einer interessanten Kultur, zahlreiche und schöne Destinationen, die es sich lohnt anzuschauen. Wir unternahmen unter anderem eine Tagestour zu den Wasini-Islands, wo wir die Gelegenheit hatten, Delfine in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und im Marine Park, einem Paradies für Meeresliebhaber, zu schnorcheln. Auch der Haller Park ist sehenswert, wobei das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zufriedenstellend war. Unser absolutes Highlight war die Safari in der Masai-Mara, welche wir über „Kay Adventure Tours“ (Diese Organisation können wir nur empfehlen!) gebucht haben. Es war ein einzigartiges Erlebnis, die Tiere in freier Natur zu beobachten. Ein Muss für jeden Tierliebhaber!

Zum Schluss noch ein Punkt für alle, die sich für ein Praktikum in Kenia entscheiden: Trotz dass wir überrascht waren, wie weit entwickelt dieses Land schon ist, sollte man sich bewusst sein, dass die Lebensumstände einfach sind (das Strom und Wasser beispielsweise begrenzt verfügbar sind). Dies sollte jedoch nicht negativ aufgefasst werden, sondern als eine Erfahrung, die uns bewusst macht, dass man mit Wenig zufrieden sein kann. Genau das verkörpern die Menschen, die wir kennen lernen durften: Eine Zufriedenheit, die man in unseren Ländern nicht immer findet und ein sonniges Gemüt, welches uns oft zum Lachen gebracht und unsere Zeit unvergesslich gemacht hat.

Das, was wir erlebt haben, ist schwer in Worte zu fassen- man muss es selbst erleben!

Asante,

Marina & Laura

Daniel, Juli 2013

Ich wollte mich wieder zurück melden aus Deutschland und mich ganz herzlich bedanken für dieses tolle Praktikum. Ich habe viele wundervolle Erfahrungen gesammelt, tolle Menschen kennengelernt und viel über mich erfahren. Ich hatte das Glück in einer der tollsten Gastfamilien zu sein, in der ich je war. Vielen Dank. Außerdem möchte ich mich für die tolle Betreuung bedanken. Ich habe mich zu jederzeit wohlgefühlt und hatte das Gefühl nie alleine zusein. Ich bin Mittwoch Nacht wieder in Deutschland gelandet. 

Ich würde sehr gerne Klemens Köhler weiterempfehlen.

Kontakt

TÄGLICH  8.00 - 22.00 UHR

TELEFON, SMS UND  WHATSAPP     +49 176 38 09 86 26

FESTNETZ                                                                    +49 7071 369 114

FAX                                                                             +49 3212 1135961

 

E-MAIL                                                                         mylabadi@web.de

WIR ANTWORTEN TÄGLICH !                                                

 

Please click here to see our website in ENGLISH:


MYLABADI INSIDE                                                       Was ist das? 

Mylabadi Inside ist die Plattform für angemeldete PraktikantInnen, über die wir dir Insider-Informationen zukommen lassen. Du bekommst das aktuelle Passwort automatisch mit deiner Anmeldung.


Wenn dir diese Seite gefällt, dann teile sie mit deinen Freunden: